Heidnische Weihnachten

25,00

Lieferzeit: 3-7 Werktage

Vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Genau genommen ist Weihnachten ein heidnisches Fest, überlagert von spätantiken, altorientalischen und katholisch-liturgischen Bräuchen. Es ist das Fest der Wiedergeburt der Sonne, der Raunächte, des Jahreswechsels, der Götter und Geister. In den Weihnachtsbräuchen tauchen, bunt gemischt, heimische wie exotische Pflanzen auf, Gewürze aus dem Orient und aus der Neuen Welt, orientalisches und nordisches Räucherwerk, Nord- und Südfrüchte, Blumen und Ziergewächse aus dem Regenwald, der Wüste, dem Gebirge. Die Mythologie der typischen Weihnachtspflanzen führt zu den Ursprüngen der Kultur im Schamanismus, zur heiligen Botanik der Alten, zu den mittelalterlichen Bräuchen, zu Hexenzauber, Dämonenbannung, Fruchtbarkeits- und Opferriten. Mit vielen Rezepten für Räucherungen, Knastermischungen, Spezereien und Trünke.

Autoren: Christian Rätsch
ISBN-13 : 978-3-03800-042-6